„Unsere Mission ist es Menschen glücklicher und produktiver zu machen!"

 

Praktische Tipps zur Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Praktische Tipps zur Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Betriebliches Gesundheitsmanagement ist eine der wichtigsten Aufgaben von Führungskräften und Personalabteilungen. Wir stellen Ihnen hier eine Auswahl von Methoden und viele ganz praktische Ratschläge vor,  die Sie in Ihrem Betrieb einfach etablieren können. So können Sie ganz einfach Ihre Mitarbeiter bei einem gesunden Lebenswandel unterstützen und auch selbst mit gutem Beispiel vorangehen.

weiterlesen...

Praxiswissen integratives Betriebliches Gesundheitsmanagement in der Schweiz (BGM Schweiz)

Praxiswissen integratives Betriebliches Gesundheitsmanagement in der Schweiz (BGM Schweiz)

Mitarbeitergesundheit als Bestandteil des betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) in der Schweiz ist ein zentraler Erfolgsfaktor für Unternehmen. Und hier erhöht sich weiter der Druck, da die Absenzen (Krankheit/Unfall) leider seit mehr als 10 Jahren kontinuierlich ansteigen. So waren laut Statistik alleine 2016 mehr als 2,8% der Männer und 3,3% der Frauen in der Schweiz nicht am Arbeitsplatz erschienen.

weiterlesen...

Warum arbeiten wir so viel? Stimmt unsere Work-Life-Balance noch?

Warum arbeiten wir so viel? Stimmt unsere Work-Life-Balance noch?

Ja, die Neandertaler kannten Work Life Balance. Haben Sie gewusst, dass unsere Stammesvorfahren nicht mehr als drei bis vier Stunden täglich gearbeitet haben? Einige Götter haben zudem verboten an zwei aufeinanderfolgenden Tagen zu arbeiten. Und auch im Mittelalter und in den Hochkulturen der Antike wurde eher weniger gearbeitet. Alt geworden sind die Menschen aber damals nicht.

weiterlesen...

Wie fördere ich die Gesundheit meiner Mitarbeiter am Arbeitsplatz?

Wie fördere ich die Gesundheit meiner Mitarbeiter am Arbeitsplatz?

Die wichtigste Maßnahme für die Gesundheitsförderung der Mitarbeiter ist die Entwicklung eines professionellen BGM Systems. Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) zielt auf verschiedenen Ebenen darauf ab, die Gesundheit der Angestellten zu erhalten und zu verbessern.

weiterlesen...

Tipps zur Verbesserung des betrieblichen Gesundheitsmanagements

Tipps zur Verbesserung des betrieblichen Gesundheitsmanagements

Die Mitarbeiter verbringen mehr als die Hälfte ihrer Wachzeiten bei der Arbeit. Dann benutzen sie einen Computer für fast 2 Stunden pro Tag außerhalb der Arbeitszeit. Ein Drittel der Erwerbstätigen arbeitet auch an den Wochenenden. Deswegen setzen immer mehr Firmen auf präventive Maßnahmen, um ihre Mitarbeiter zu schützen. Gleichzeitig sollte jedoch jeder Einzelne seine eigene Gesundheit im Auge behalten und diese mit ein paar hilfreichen Tipps und Tricks verbessern.

weiterlesen...

Langlebigkeits-Tipps aus Sardinien

Langlebigkeits-Tipps aus Sardinien

„Wenn wir verstehen wie ein Mensch leben muss um 120 Jahre alt zu werden, verstehen wir auch, wie wir Krankheiten besiegen können", sagt Professor Luca Deiana, Biologie-Professor an der Universität in Sassari. Nirgendwo auf der Welt leben so viele Hundertjährige, wie auf der italienischen Insel Sardinien.

weiterlesen...

Hobbys verbessern unsere Gesundheit

Hobbys verbessern unsere Gesundheit

Kochen, Malen oder Meditation machen sich nicht nur gut im Lebenslauf, sie verbessern auch unsere Gesundheit! Leute die Hobbys in die Routine einbauen, senken auf Dauer das Stresslevel und damit das Risiko, an bestimmten Krankheiten - wie zum Beispiel Blutdruck-Beschwerden oder Depressionen - zu erkranken.

weiterlesen...

Was genau macht ein glückliches Leben aus?

Was genau macht ein glückliches Leben aus?

Gallup-Wissenschaftler erforschen seit Jahren die Forderungen eines gut gelebten Lebens. In jüngster Zeit haben sie in Partnerschaft mit führenden Ökonomen, Psychologen und anderen Wissenschaftlern begonnen, die gemeinsamen Elemente des Wohlbefindens zu erforschen, die unsere Länder und Kulturen transzendieren.

weiterlesen...

Kunst kann uns gesünder und produktiver machen

Kunst kann uns gesünder und produktiver machen

Wir sind vielleicht nicht alle Künstler, aber wir können alle auf verschiedenen Ebenen zeichnen, skizzieren oder malen. Eine Studie aus dem Jahr 2016 zeigt, dass Kunst als Form der Therapie die geistige Gesundheit verbessert und den Stress deutlich reduziert. Auch wenn wir nicht besonders talentiert sind. 

weiterlesen...

Wellbeing Store

Wellbeing Store

Kleine Veränderungen können einen grossen Unterschied bewirken. Wir versuchen mit einer Reihe von kleinen Massnahmen eine nachhaltige Änderung in Ihrem Wohlbefinden zu erreichen. Unsere Anti-Stress-Produkte sind lustige kleine Mittel, die dabei helfen, den Kopf frei zu bekommen und die Finger zu lockern. Überraschen Sie Ihre Mitarbeiter, Familienmitglieder oder Freunde mit einem ungewöhnlichen Geschenk.

weiterlesen...

Warum wir uns einen Powernap gönnen sollten?

Warum wir uns einen Powernap gönnen sollten?

In Spanien oder Lateinamerika heißt es Siesta, in Japan wird es Inemuri genannt. In vielen Ländern ist eine Mittagsruhe Teil der Kultur und gehört sogar als Teil einer längeren Mittagspause zum Arbeitsalltag dazu. Hierzulande dagegen ist das Nickerchen verpönt, lediglich Kleinkinder und Senioren halten einen Mittagsschlaf. Undenkbar wäre aber, dass sich in ganz normalen Jobs – im Handwerk, im Verkauf oder in der Produktion etwa – sich Arbeitnehmer für eine Schlafpause zurückziehen.

weiterlesen...

"Glück Schock" Experiment

Kritik, Müdigkeit und permanenter Druck gehören für viele Leute zum Alltag. Sehr viele Angestellte arbeiten jeden Tag ohne ein Lächeln. Chronisch arbeitsbedingter Stress kann die Produktivität senken und zu Krankheiten führen. "Mit wissenschaftlicher Unterstützung können die Manager Arbeitspraktiken und Wellbeing Programe rechtferitigen, um die Produktivität zu steigern.“ Das ist was die Forscher nach einer psychologischen Studie erkannt haben.

weiterlesen...

BGM im Krankenhaus

BGM im Krankenhaus

Burn-out kann jeden Menschen treffen, egal in welchem Beruf oder in welcher Position er arbeitet. In den vergangenen Jahren haben psychische Belastungen am Arbeitsplatz ständig zugenommen. Ursachen hierfür sind unter anderem Arbeitsverdichtung, Über- und Unterforderung, Angst vor Arbeitsplatzverlust, geringe Freiheitsgrade bei der Aufgabenerledigung, aber maßgeblich auch falsches Führungsverhalten von Vorgesetzten.

weiterlesen...